Seite wählen

Blog › Allgemeines

Hochdorfs Klimaschutzinitiativen: Das Gegenteil von gut ist gut gemeint

Hochdorfs Klimaschutzinitiativen: Das Gegenteil von gut ist gut gemeint

Die Initiativen widmen sich dem Klimaschutz und zielen darauf ab, den CO2-Ausstoss und den Verbrauch von fossilen Energieträgern zu reduzieren. Dabei handelt es sich um ein wichtiges Anliegen. Wenn wir in dieser Angelegenheit nichts unternehmen, werden die Konsequenzen unseres Verhaltens künftige Generationen einschränken. Das widerspricht den liberalen Prinzipien der Eigenverantwortung und Generationengerechtigkeit. Dennoch sind beide Inidiativen verfehlt. Zielführende Klimaschutzmassnahmen müssen immer ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltig sein. An dieser Anforderung scheitern beide Initiativen.

3177-mal DANKE!!!

3177-mal DANKE!!!

Mein erster Wahlkampf war eine super Erfahrung mit vielen spannenden Begegnungen und tollen Erlebnissen. Vielen herzlichen Dank für eure Unterstützung bei der Wahl und auch im Wahlkampf! Für einen Sitz im Kantonsrat hat es leider nicht gereicht. Gerne werde mich für eure Anliegen weiterhin als Co-Präsident der FDP.Die Liberalen Hochdorf einsetzen.

Spannende Podiumsdiskussion am BBZB Luzern

Spannende Podiumsdiskussion am BBZB Luzern

Am Freitag, 10. März 2023, hatte ich die Gelegenheit am BBZB Luzern vor rund 140 Lernenden an einer Podiumsdiskussion zu den Schwerpunktthemen Verkehr, Energie und Klima teilzunehmen. Mit Freude habe ich zur Kenntnis genommen, dass meine Person und die liberalen Werte bei den angehenden Berufsleuten im Publikum grossen Anklang fanden.

Eine neue Aufgabe in einem weiterhin tollen Team

Eine neue Aufgabe in einem weiterhin tollen Team

Die Mitglieder der FDP.Die Liberalen Hochdorf haben mich am Dienstag, 7. März einstimmig als Co-Präsidenten gewählt. Ich freue mich darauf, in Zukunft gemeinsam mit Yannik Schärli die Geschicke der FDP.Die Liberalen Hochdorf zu lenken und mit dem super aufgestellten Vorstandsteam das Zentrum des Seetals mitzugestalten.

Mein smartvote-Profil und meine politischen Kernanliegen

Mein smartvote-Profil und meine politischen Kernanliegen

Ich glaube an individuelle Freiheit und Eigenverantwortung als zentrale Werte, die der Schweiz Wohlstand und Stabilität gebracht haben. Ich stehe für eine liberale Gesellschafts- und Wirtschaftspolitik. Freiheit bei den Bürgerinnen und Bürgern sowie eine nachhaltige Wirtschaft sind mein Ziel.

«Null+» ist keine Lösung

«Null+» ist keine Lösung

Die Ergebnisse der Zweckmässigkeitsbeurteilung Umfahrung Hochdorf liegen vor. Die Variante «Null+» soll die beste Lösung sein. Aus Sicht der Seetaler Bevölkerung ist dem klar nicht so. Im Seetaler Boten vom 17. November 2022 wurde dazu ein Leserbrief von mir publiziert.

«Null+» ist keine Lösung

Hochdorf braucht eine Umfahrung

Die Verkehrsbelastung im Zentrum von Hochdorf ist gross und sie wird in Zukunft wachsen. Für eine nachhaltige Verkehrsentlastung braucht Hochdorf eine Umfahrung. Im Seetaler Boten vom 2. Juni 2022 (S. 2) wurde dazu ein Leserbrief von mir publiziert.

Beitrag zu meinem Dissertationsprojekt im Seetaler Boten

Beitrag zu meinem Dissertationsprojekt im Seetaler Boten

Ich forsche zur gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen (Corporate Social Responsibility, CSR) aus wirtschaftsrechtlicher Sicht. Im Seetaler Boten vom 17. Dezember 2020 (S. 14) wurde ein Beitrag zu meinem laufenden Dissertationsprojekt publiziert.

Simon Leu

Hier schreibe ich zu gesellschaftlichen und politischen Themen, die mir wichtig sind.

In Kontakt bleiben

Pin It on Pinterest